Worms 2021 - Heimatjahrbuch für die Stadt Worms

Kompass Osteuropa
Worms-Verlag, 2020, 272 S., zahlr. Abb., ca. 15 x 24 cm, Softcover

ISBN: 978-3-947884-27-8

12,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Jährlich beleuchtet das Wormser Heimatjahrbuch Themen der Nibelungenstadt in Aufsätzen, Porträts und Berichten. Den Leserinnen und Lesern gibt es so Gelegenheit, Heimatgeschichte zu entdecken, Visionen zu entwickeln und Ideen zu diskutieren.
 
In dieser Ausgabe wird die Karl-Marx-Siedlung vorgestellt, ein großes Porträt beschäftigt sich mit Captain Neil van Steenberg, der nach der Kapitulation 1945 vom 20. März bis 10. Juli erster Stadtkommandant von Worms war. In der Rubrik Worms vor 100 Jahren wird das Reichstagsjubiläum von 1921 ausführlich betrachtet. Das übergeordnete Thema des Jahrbuchs ist dieses Mal der Osten Europas mit kleinen Biografien, dem bewegenden Bericht einer Flucht und einem spannenden Beitrag über unser Verhältnis zu Polen. 
 
Wie üblich kommt auch die Kultur nicht zu kurz, es geht um Initiativen und Aktivitäten vor allem junger Menschen, um Umweltschutz, Sport, Gedichte und Geschichten von Wormser Autorinnen und Autoren. Gedichte und Geschichten sowie ein Jahresrückblick in Bildern des Wormser Fotografen Rudolf Uhrig runden das Heimatjahrbuch ab.

weitere Bilder

Seite 36Seite 44Seite 56Seite 89Seite 101Seite 112Seite 234


Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft

Worms : Jazz and Joy
Worms : Jazz and Joy
12,90 €
Vom Erfinden und Bilden
Vom Erfinden und Bilden
26,50 €