Wundergeschichten aus Warmaisa

Von: Reuter, Fritz; Schäfer, Ulrike
Worms-Verlag, 2005, 107 Seiten, 25 Fotos & 15 Zeichnungen & 1 Karte, gebunden

ISBN: 978-3-936118-66-7

22,00 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Es sind nicht nur die Heldensagen oder das Nibelungenlied, die uns aus alten Zeiten überliefert werden. Mit den Mythen und Mären aus Warmaise, das tausend Jahre lang zu den berühmtesten jüdischen Gemeinden zählte, besitzt Worms einen ihrer schönsten literarischen Schätze. Der Wormers Synagogendiener Juspa Schammes hat diese Erzählungen im 17. Jahrhundert zusammengetragen. Sie handeln von Verfolgung und Errettung aus Bedrohung und Not sowie von Ereignissen, die Bewohner und Gebäude der Judengasse betreffen. Oder es sind einfach wundersame Geschichten - "Wundergeschichten aus Waramaise", auf Hebräisch Ma´asseh nissim.

weitere Bilder

Seite 7Seite 14Seite 26Seite 58Seite 82Seite 104

Dateien

Leseprobe


Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!